ARMS

Die Association de la Revue militaire suisse (ARMS) ist ein Verein, der durch seine Statuten und die Artikel 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches geregelt wird. Sein Sitz befindet sich in Lausanne. Seine Dauer ist unbegrenzt (Art. 1).

Der Zweck der Vereinigung ist die Herausgabe und Veröffentlichung unter dem Namen Schweizer MilitärzeitschriftDer Verein ist eine Zeitschrift mit militärischen Informationen, die insbesondere den Gedankenaustausch über Fragen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik erleichtern und die militärischen Kenntnisse der mit diesen Themen befassten Personen erweitern soll. Die Vereinigung verbietet jegliche Gewinnerzielungsabsicht (Art. 2).

Die Schweizer Militärzeitschrift ist ein Presseorgan der Schweizerischen Offiziersgesellschaft (SOG) und der Kantonalen Offiziersgesellschaften der Westschweizer Kantone (Art. 3).

Mitglieder der Vereinigung sind die Schweizerische Offiziersgesellschaft (SOG), soweit sie nicht die Mitgliedsgesellschaften der VBMS vertritt, die kantonalen Offiziersgesellschaften der Kantone Bern, Freiburg, Waadt, Wallis romand, Neuenburg, Genf und Jura. Der Vereinigung können die Westschweizer oder kantonalen Offiziersgesellschaften angehören, die eine oder mehrere Waffengattungen oder Dienststellen, ein Amt des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) oder einen Grossen Verband repräsentieren (Art. 4).

de_DE